Verlangen Sie eine nachvollziehbare Begründung für eine nicht-reversible Entscheidung des Bau Ausschusses...

 

Erscheinen Sie am Montag, den 8 August 16 Uhr in der neuen Aula der KGS Rastede in der Bahnhofstrasse.

 

 

Die Bürgerinitiative wird dort nicht in Protestformation auftreten. Es ist unser Ziel, gemeinsam mit dem

Bau - Ausschuss die Frage zu klären:

 

Hat Rastede einen nachvollziehbaren Vorteil,

wenn diese Windanlagen genehmigt werden ?

 

Rastede-Nord ist kein Investionsprojekt sondern Teil einer Gemeinde, die sich auch durch ihr Landschaftsbild auszeichnet

und eine schützenswerte Gattung beherbergt ☺︎    :

 

Rasteder Bürger

 

 

 

 

Kontaktformular